Werbung

13952?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Dienstag, 21.09.2021
Produktuntersuchungen

Mittwoch, 22.09.2021
Produktkennzeichnung

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Donnerstag, 16.09.2021
Gesucht Grillkäsehersteller

Donnerstag, 16.09.2021
Kleinkäserei-Auflösung

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Montag, 16.08.2021
Regionalgruppentreffen Hessen

im Rahmen der VHM-Mitgliederversammlung

VHM lädt am 17. Oktober ein nach 61118 Bad Vilbel

Mittwoch, 30.06.2021
VHM-Mitgliederversammlung 2021

mit Regionalgruppentreffen Hessen

Der VHM-Vorstand lädt am 17.10.2021 nach Hessen (Deutschland) ein.

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Flaschenwaschanlagen – Eine Idee wird zum Erfolg!

Die Förderer des 3. Europäischen Hofkäserei-Treffens stellen sich vor.

Vor ca. 25 Jahren kam der Milchbauer Hermann Grimmelmann mit einer Idee zu mir. Er wollte seine Milch direkt vermarkten und Mehrweg-Makrolonflaschen einsetzen. Da ich seinerzeit als Melkmaschinenkundendienstmonteur bei ihm tätig war, sprach er mich an: „Kannst Du mir eine Maschine bauen, mit der ich diese Flaschen waschen kann?“ In ganz Deutschland gab es seinerzeit nichts Spezifisches dieser Art. Nun war ich gefordert mir etwas einfallen zu lassen.

Da ich gerne tüftelte, baute ich einen Prototyp. Dieser lief dann fast 2 Jahre störungsfrei – die ganze Woche über mehrere Stunden am Tag. Hin und wieder habe ich eine Kleinigkeit verbessert. Aber bald lief die Flaschenwäsche genau passend für den Betrieb. Da Hermann Grimmelmann so ziemlich der erste Milchdirektvermarkter in Deutschland war, der dieses in größerem Stil betrieb und die Milch direkt an die Haushalte lieferte, kamen immer mehr Milchbauern aus ganz Deutschland zu ihm nach Schweringen und ließen sich beraten. Auf diese Weise hat sich auch meine Flaschenwaschmaschine weiterempfohlen, denn es gab nichts Vergleichbares im Lande. Später vertrieb die Firma „Radebrook“ in Lübeck die von mir gebaute Maschine unter ihrem Namen mit der Bezeichnung HT1 und HT1D.

Doch die Zeiten gehen weiter. Auf Drängen aus meiner Kundschaft entwickelte ich einen neuen Typ: die HT2 Vario – eine halbautomatische Durchlaufmaschine. Auch diese ist bis heute ein großer Erfolg.

Um auch bakteriologisch Sicherheit bieten zu können, beschloss ich, auch die erforderliche Reinigungschemie für meine Anlagen zu liefern. Mit dem Molkereimeister Follrich Baumann an meiner Seite bauten wir in den folgenden Jahren einen Chemieversand für ganz Deutschland auf. Nicht alleine für die Flaschenwäsche, auch für Hofkäsereien, Hofmolkereien und andere Lebensmittel erzeugende Betriebe wurden wir ein zuverlässiger Chemielieferant. Die kompetente Beratung von Herrn Baumann wird jederzeit gerne angenommen.

Unsere Kundschaft besteht überwiegend aus kleineren Betrieben, welche für große Chemiehersteller uninteressant zu sein scheinen.

Aus Überzeugung bin ich Fördermitglied beim VHM und auch beim BVDM.

Es macht Freude, in einem sehr persönlichen und guten Verhältnis mit unserer Kundschaft zu arbeiten.

Ihr Hartmut Thieleke