Werbung

20012?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Dienstag, 21.09.2021
Produktuntersuchungen

Mittwoch, 22.09.2021
Produktkennzeichnung

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Donnerstag, 16.09.2021
Gesucht Grillkäsehersteller

Donnerstag, 16.09.2021
Kleinkäserei-Auflösung

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Montag, 16.08.2021
Regionalgruppentreffen Hessen

im Rahmen der VHM-Mitgliederversammlung

VHM lädt am 17. Oktober ein nach 61118 Bad Vilbel

Mittwoch, 30.06.2021
VHM-Mitgliederversammlung 2021

mit Regionalgruppentreffen Hessen

Der VHM-Vorstand lädt am 17.10.2021 nach Hessen (Deutschland) ein.

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Beurteilung von Silagen

Merkblatt für die Praxis von Agroscope Liebefeld-Posieux (ALP)

Im Hinblick auf eine optimale Rationengestaltung in der Tierfütterung ist es wichtig, die Gehalte sowie die Qualität der eingesetzten Futtermittel möglichst genau zu kennen. Qualitativ hochwertige Silagen sind eine wesentliche Voraussetzung für hohe tierische Leistungen und bestimmen damit massgeblich den wirtschaftlichen Erfolg.

Die Qualität der Silagen wird durch verschiedene Parameter beeinflusst. Neben dem Energie- und Proteingehalt ist die Struktur, die Gärqualität, die mikrobiologische Qualität und auch die Stabilität (Nachgärungen) von Bedeutung. Alle Komponenten wirken sich auf den Futterverzehr, die Tiergesundheit und entsprechend auf die Leistungen aus.

Die Beurteilung erfolgt entweder aufgrund von

  1. chemischen Analysen
  2. mit Hilfe der Sinnenprüfung.

Das vorliegende Merkblatt soll Hinweise liefern, welche Analysen gemacht werden sollen und was die einzelnen Werte aussagen oder welche Kriterien bei der Sinnenprüfung der Silagen wichtig sind.

Lesen Sie weiter, indem Sie das Merkblatt herunterladen.