Werbung

4932?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Montag, 25.10.2021
Fachagrarwirt 2020

Freitag, 29.10.2021
Slow Schaf

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Mittwoch, 27.10.2021
CIP Wanne

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Donnerstag, 07.10.2021
Deutscher Milchpreis geht nach Schleswig-Holstein

Die Meierei Nordweide aus Süderlügum wird vom Verband für handwerkliche Milchverarbeitung mit der „Goldenen Milchkanne“ ausgezeichnet

Freitag, 01.10.2021
FACEnetwork Video-Wettbewerb 2021

Teilen Sie Ihre Begeisterung für handwerkliche Milchverarbeitung

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

VerbaAlpina – Sprich die Sprache der Alpen!

Große Online-Befragung gestartet

Liebe Mitglieder des Verbands für handwerkliche Milchverarbeitung,

das Projekt VerbaAlpina der Ludwig-Maximilians-Universität in München (LMU) hat sich zum Ziel gesetzt, länderübergreifend den Sprach- und Kulturraum des gesamten Alpengebiets zu untersuchen. In der aktuellen Projektphase dreht sich dabei alles um den Wortschatz der Almwirtschaft und Milchverarbeitung. Der Großteil der Sprachdaten, mit denen wir arbeiten, stammt in erster Linie aus Sprachatlanten der vergangenen hundert Jahre. Um diese Daten um aktuelle Dialektwörter zu ergänzen, brauchen wir Ihre Hilfe als Experte auf dem Gebiet der Almwirtschaft/Milchverarbeitung!

Machen Sie mit beim größten alpinen Sprachprojekt auf www.verba-alpina.gwi.uni-muenchen.de und verraten Sie uns, wie Sie zu bestimmten almwirtschaftlichen Dingen in Ihrer Region sagen!

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihr VerbaAlpina-Team

Quelle: Schreiben des Projekts VerbaAlpina der Uni München