Werbung

4932?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Dienstag, 30.07.2019
Käse & Wein

Dienstag, 06.08.2019
Käse & Wein

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Freitag, 19.07.2019
Durchlaufpasteur van't Riet

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Freitag, 24.05.2019
Teacheesy-Infotag

Einführung in die europäische „Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung“ & Präsentation der “Teacheesy Schulungsunterlagen”

Dienstag, 30.04.2019
FACE Network VIDEOWETTBEWERB 2019

Was bedeutet die handwerkliche Milchverarbeitung für dich?

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Regionalgruppentreffen Baden-Württemberg

VHM lädt am 18.11.2018 nach 89522 Heidenheim ein

Wir freuen uns auf das nächste Regionalgruppentreffen der baden-württembergischen Betriebe des VHM. Das Treffen beginnt um 10.00 Uhr mit einem Rundgang durch die Käserei und den Stall des Talhofs.

Aktuelles vom VHM

Anschließend berichtet Marc Albrecht-Seidel von den neuesten Entwicklungen beim VHM, u.a. Erasmus+-Projekt “Teacheesy”, Projekt “Käsefehleranalyse”, Europäisches Hofkäsereitreffen in Schweden, VHM-Exkursion Schweden u.v.m.. In diesem Rahmen können wir auch auf Fragen der Mitglieder eingehen.

Was bringt das neue Verpackungsgesetz?

Mit dem bevorstehenden Inkrafttreten des Verpackungsgesetzes zum 01. Januar 2019 erhalten wir in der Geschäftsstelle viele Fragen zu den Auswirkungen des neuen Gesetzes. Marc Albrecht-Seidel wird daher in seinem Vortrag auf die aktuelle und zukünftige Gesetzeslage eingehen.

Anschließend wollen wir uns über Verpackungslösungen austauschen, die in handwerklichen Betrieben Verwendung finden. Bringen Sie dazu bitte eigene Beispiele mit.

Für einen möglichst effizienten Austausch, würden wir Sie bitten folgende Daten vorab zu ermitteln und mitzubringen.

  • Verpackungsart (Welche Verpackung haben Sie? z.B. Plastikbecher, Gläser, Flaschen, Folie, etc.)
  • Entsorgung (Benutzen Sie Mehrweg- oder Einwegverpackung? Nutzen Sie bereits vorlizenzierte Verpackung oder haben Sie einen Vertrag mit einem Entsorger abgeschlossen?)
  • Abfüllzeiten bei Frischprodukten (Wie lange benötigen Sie für das Abfüllen?)
  • Bezugsquelle (Woher beziehen Sie ihre Verpackungsmaterialien?)
  • Preis für die Verpackung (Was kostet Sie ein Glas, ein Plastikbecher, Verpackungsfolie etc. und welche Mengen nehmen Sie ab?)

Der VHM hat inzwischen begonnen, eine Übersicht gebräuchlicher Verpackungslösungen zusammenzustellen. Diese ergänzen wir gerne um weitere Beispiele und stellen die Übersicht allen Teilnehmern im Anschluss zur Verfügung.

Gemeinsame Aktionen in BaWü

Zum Abschluss wollen wir uns Gedanken machen, welche gemeinsame Aktionen die Regionalgruppe im nächsten Jahr durchführen könnte.

Einige Vorschläge für gemeinsame Aktionen gibt es bereits:

  • Gemeinsamer Auftritt bei Käsemärkten
  • Gemeinsame Saisoneröffnung 2019
  • Farmhouse & Artisan Cheese Open Day 2019
    Diese Veranstaltung fand bereits 2018 in Italien statt und unser italienischer Partnerverband lädt uns ein, sich im Jahr 2019 europaweit zu beteiligen. Ein Vortrag zum Farmhouse & Artisan Cheese Open Day 2018 liegt in englischer Sprache vor und kann per Klick auf das Bild heruntergeladen werden



Außerdem müssen wir für das Treffen 2019 folgendes klären:

  • Termin
    (Vorschlag: Der 3. Sonntag im November wäre der 17.11.2019)
  • Ort
    (Welcher Betrieb stellt sich für das nächste Treffen zur Verfügung?)
  • Vortragsthemen
    (Überlegt Euch bereits vorab, welche Themen für Euch interessant wären. Wir werden vor Ort eine schriftliche Umfrage machen.)

Auf eine rege Teilnahme freuen sich

Rüdiger Spiegel (Talhof)
Maria Ehrlich (Regionalgruppensprecherin Baden-Würtemberg)
Marc Albrecht-Seidel (VHM)

Programm

10:00 Uhr Begrüßung und Käserei und Hofbesichtigung des Talhof

11:30 Uhr Aktuelles vom VHM (Marc Albrecht-Seidel, VHM)

13:00 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr Fachvortrag: “Was bringt das neue Verpackungsgesetz?” (Marc Albrecht-Seidel, VHM)

15:30 Uhr Erfahrungsaustausch zu Verpackungslösungen (Marc Albrecht-Seidel, VHM)

16:30 Gemeinsame Aktionen in BaWü

17:00 Uhr Ende