Werbung

16240?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Dienstag, 26.03.2019
Käse & Wein

Mittwoch, 27.03.2019
Käse selbst herstellen

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Montag, 25.03.2019
PraktikantIn

Montag, 25.03.2019
suche Milchseiher

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Freitag, 01.03.2019
VHM Österreich auf der Messe\ AB HOF 2019 in Wieselburg

Verband für handwerkliche Milchverarbeitung präsentiert umfangreiches Informationsangebot für Landwirte und Hofkäsereien

Dienstag, 04.12.2018
Regionalgruppentreffen VHM Österreich

VHM lädt am 27.01.2019 nach Oberndorf in Tirol ein

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

VHM Österreich auf der Messe
AB HOF 2019 in Wieselburg

Verband für handwerkliche Milchverarbeitung präsentiert umfangreiches Informationsangebot für Landwirte und Hofkäsereien

Erstmals wird sich in diesem Jahr der Verband für handwerkliche Milchverarbeitung vom 08. bis 11. März 2019 auf der AB HOF, der Spezialmesse für Direktvermarkter in Wieselburg präsentieren – mit einem vielfältigen Vortragsprogramm und vielen Informationen rund um das Milchhandwerk. An allen vier Messetagen stehen die Fachberater des VHM in Halle 3 am Stand Nr. 337 für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Quelle: www.milchhandwerk.info

2016 gründeten rund 20 Hofkäsereien den VHM Österreich um sich unter BerufskollegInnen austauschen zu können und das Milchhandwerk in Österreich voran zu bringen. Inzwischen ist die Mitgliederzahl auf über 50 angestiegen. Das Beratungsangebot des VHM ist sehr weit gefächert. Von der Beurteilung von Grundrissplänen über die Fehleranalyse bei auftretenden Produktfehlern bis zur Hilfestellung bei veterinärrechtlichen Fragen berät der VHM in allen für Hofkäsereien relevanten Themenfeldern.

Zudem ist VHM Österreich Mitglied bei FACEnetwork, dem Europäischen Netzwerk von Hofkäsereien und handwerklichen Käsereien. Dieses Netzwerk setzt sich aktiv für den Erhalt der Käsevielfalt und des Käsehandwerks in Europa ein. Aktiv werden Gesetzesvorhaben auf europäischer Ebene begleitet sowie Stellungnahmen und Positionspapiere verfasst.

Vortragsprogramm für Anfänger und Fortgeschrittene

In Hofberichten geben Hofkäsereien praktische Einblicke in die hofeigene Milchverarbeitung. VHM-Geschäftsführer Marc Albrecht-Seidel gibt Neueinsteigern Tipps, wie der Start in die hofeigene Milchverarbeitung gelingt. Aber auch für Profis in der Milchverarbeitung ist gesorgt. Im Fachvortrag „Käsefehler erkennen, beschreiben, vermeiden“ erhalten Praktiker wichtige Hinweise wie Käsefehler erfolgreich abgestellt und zukünftig vermieden werden können. Wer dann noch weitere Fragen rund um die hofeigene Milchverarbeitung hat, kann sich zur Beratung an allen vier Messetagen an den VHM-Messestand wenden.

Freitag, 8. März: Thementag „Milchverarbeitung“

Am Freitag, den 8. März 2019 gibt es auf der AB HOF erstmals den Thementag “Milchverarbeitung”. Den Auftakt macht die Landwirtschaftskammer Niederösterreich, die am Vormittag des 08. März ihre traditionelle Tagung der Schulmilchbauern Österreichs veranstaltet. Nachmittags laden VHM und Landwirtschaftskammer NÖ dann gemeinsam alle interessierten Milchverarbeiter und Schulmilchbelieferer zu einem Erfahrungsaustausch im Rahmen des Branchentreffs „Milch“ ein. In seinem Gastvortrag wird Mitautor und VHM-Geschäftsführer Marc Albrecht-Seidel die neue “Europäische Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung” vorstellen. Diese durch europäische Hofkäsereiverbände gemeinsam erstellte Leitlinie bietet Hofkäsereien eine Vielzahl an praktischen Beispielen, wie die EU-Gesetze praxisnah und flexibel umgesetzt werden können.

10:30 bis 13:30 Uhr

Tagung der Schulmilchbauern Österreichs
Ort: Seminarraum, Obergeschoss, NÖ-Halle (Halle 11)

unter anderem mit folgenden Kurzvorträgen:

  • VHM Österreich – Der Berufsverband für handwerkliche Milchverarbeitung, Kurzvortrag von Marc Albrecht-Seidel, VHM
  • Direktvermarktung von Milch und Milchprodukten und Schulmilchbelieferung in Österreich, Kurzvortrag von DI Josef Weber

14:00 bis 15:00 Uhr

Käsefehler – erkennen und vermeiden
Fachvortrag von Marc Albrecht-Seidel, VHM
Ort: Seminarraum, Obergeschoss, NÖ-Halle (Halle 11)

15:30 bis 17:00 Uhr

Branchentreff „Milch“
Ort: Seminarraum, Obergeschoss, NÖ-Halle (Halle 11)

Flexible und praxisnahe Anwendung der EU-Hygienegesetze – Das bringt die neue Europäische Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung
Vortrag vom Mitautor und VHM-Geschäftsführer Marc Albrecht-Seidel, VHM

Samstag, 9.März

15:45 bis 16:15 Uhr

Krisenmanagement – So reagieren Sie als Hofkäserei richtig
Hofbericht von Markus Voglauer, Biohof Kumer, 9072 Ludmannsdorf
Ort: Bühne im Obergeschoss der Europa-Halle
anschließend ab 16:15 Uhr: Standgespräche mit dem Referenten am VHM-Stand, Halle 3, Stand Nr. 337

Sonntag, 10. März

14:15 bis 14:45 Uhr

Aufbau einer Hofkäserei – Die ersten Schritte in einen neuen Betriebszweig
Hofbericht von Maximilian Dengg, Hofkäserei Dengg, 8811 Lind bei Scheifling
Ort: Bühne im Obergeschoss der Europa-Halle
anschließend ab 14:45 Uhr: Standgespräche mit dem Referenten am VHM-Stand, Halle 3, Stand Nr. 337

15:00 bis 16:30 Uhr

Hofeigene Milchverarbeitung – So starten Sie ihr Hofkäserei erfolgreich
Vortrag für Neueinsteiger von Marc Albrecht-Seidel, VHM
Ort: Seminarraum 1, NV-Forum (Halle 3)

Montag, 11. März

14:00 Uhr bis 14:30 Uhr

FACEnetwork – Hofkäsereien in Europa erleben
Erfahrungsbericht von Katharina Sulo, Demeterhof Edler, 8583 Edelschrott
Ort: Bühne im Obergeschoss der Europa-Halle
anschließend ab 14:30 Uhr: Standgespräche mit der Referentin am VHM-Stand, Halle 3, Stand Nr. 337