Werbung

13952?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Freitag, 28.02.2020
Kontaktforum Hofübergabe

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Dienstag, 07.01.2020
Regionalgruppentreffen Bayern

VHM lädt am 21. April 2020 nach 83112 Frasdorf

Dienstag, 07.01.2020
Regionalgruppentreffen Rheinland-Pfalz, Saarland & Luxemburg gemeinsam mit Nordrhein-Westfalen

VHM lädt am 26. März 2020 nach 57632 Burglahr

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Gestaltung eines Wanderpokal für die besten Milchprodukte der VHM-Verbandskäseprüfung

VHM schreibt Design-Wettbewerb aus

Erstmalig kamen bei der diesjährigen VHM-Verbandskäseprüfung 2019/2020 nicht nur Käse sondern auch Milchprodukte unter die ersten Besten.

Diese außerordentliche Leistung will der VHM zukünftig mit der Verleihung eines Wanderpokals “Goldene Milchkanne”, “Silberne Milchkanne” und “Bronzene Milchkanne” würdigen.

Der VHM schreibt daher einen Wettbewerb für die Gestaltung eines Wanderpokals aus. Wer sich an dem Wettbewerb beteiligen möchte, muss sich bis spätestens 12. Dezember 2019 schriftlich in der VHM-Geschäftsstelle anmelden. Der Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020.

Folgende Anforderung werden an die Einreichung gestellt:

  • Konzeption: Erläuterung der Grundidee sowie des inhaltlichen und konzeptionellen Bezugs zur Preisverleihung.
  • Visualisierung: Manuelle Skizze oder digitaler Entwurf des Pokals
  • Anlagen: nach Möglichkeit Angaben zur Produktion und Schätzung der Produktionskosten.

Neben den Entwürfen (samt Erläuterungen) können zusätzlich Prototypen, Fotos, Skizzen übermittelt werden. Anfallende Kosten trägt in jedem Fall der Teilnehmer selbst.

Teilnahmebedingungen

Wettbewerbsgegenstand

Design eines Wanderpokals für die drei besten Milchprodukte der VHM-Verbandskäseprüfung

Wettbewerbsaufgabe

Entwurf eines Wanderpokals. Der Entwurf muss berücksichtigen, dass es drei Preisträger (Gold, Silber, Bronze) gibt. Hintergrundinformationen zur VHM-Verbandskäseprüfungen finden Sie unter www.kaesepruefung.de.

Wettbewerbsleistung

Jeder Teilnehmer kann bis zu drei unterschiedliche Entwürfe samt Erläuterungen einreichen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb richten Sie bitte mittels Anmeldeformular an info@milchhandwerk.info

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 12. Dezember 2019.

Einsendeschluss

Der Einsendeschluss ist am 31. Januar 2020.

Adresse

Verband für
handwerkliche Milchverarbeitung
im ökologischen Landbau e.V.
Alte Poststraße 87
D-85356 Freising

Bewertung

Ab dem 31. Januar 2020 erfolgt die Bewertung der eingereichten Entwürfe durch den Vorstand des VHM. Die Bewertungskriterien sind:

  • Sachbezug
  • Design/Kreativität
  • Produktionskosten

Preisgeld

Der Gewinner des Wettbewerbes erhält ein Preisgeld in Höhe von € 500,- und wird schriftlich nach der Jurysitzung im Februar 2020 verständigt.