Vhm_klein
Verband für handwerkliche Milchverarbeitung e.V.
29. Juni 2022, 18:51 Uhr

Fachagrarwirt “Handwerkliche Milchverarbeitung”

VHM startet Anmeldung für die Fortbildung 2020

Die Anmeldezeit für den nächsten Fortbildungslehrgang Fachagrarwirt “Handwerkliche Milchverarbeitung” 2020 hat begonnen.

Ab sofort können die Vertragsunterlagen für den am 28. September 2020 beginnenden Lehrgang in der VHM-Geschäftsstelle per Mail oder telefonisch angefordert werden.

Quelle: www.milchhandwerk.info

Das Käsehandwerk erlernen

Seit 2016 besteht die Möglichkeit sich mit einem staatlich anerkannten Abschluss zum Fachagrarwirt bzw. zur Fachagrarwirtin für handwerkliche Milchverarbeitung fortzubilden. Die zweijährige berufsbegleitende Fortbildung bietet eine fundierte und umfassende Weiterbildung in der handwerklichen Milchverarbeitung.

FachagrarwirtInnen sind gesuchte Fachkräfte und werden für die selbstständige Führung einer Hofkäserei ausgebildet. Nutzen Sie die Chance sich im Bereich Milch- und Käsehandwerk zu qualifizieren oder interessierte Personen aus Ihrem Umfeld selbst fortzubilden.

Am 28. September 2020 beginnt – nach aktuellem Stand – die nächste Fortbildung in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW) Milchwirtschaft Wangen im Allgäu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.milchhandwerk.info/fachagrarwirt2020

vhm/mas

URL:
http://www.milchhandwerk.info/infothek/neuigkeiten/details/8109
© 2022 Verband für handwerkliche Milchverarbeitung e.V.
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des VHM e.V.