Werbung

4932?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Dienstag, 21.09.2021
Produktuntersuchungen

Mittwoch, 22.09.2021
Produktkennzeichnung

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Donnerstag, 16.09.2021
Gesucht Grillkäsehersteller

Donnerstag, 16.09.2021
Kleinkäserei-Auflösung

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Montag, 16.08.2021
Regionalgruppentreffen Hessen

im Rahmen der VHM-Mitgliederversammlung

VHM lädt am 17. Oktober ein nach 61118 Bad Vilbel

Mittwoch, 30.06.2021
VHM-Mitgliederversammlung 2021

mit Regionalgruppentreffen Hessen

Der VHM-Vorstand lädt am 17.10.2021 nach Hessen (Deutschland) ein.

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

VHM-Mitgliederversammlung 2021

mit Regionalgruppentreffen Hessen

Der VHM-Vorstand lädt am 17.10.2021 nach Hessen (Deutschland) ein.

Quelle: www.dottenfelderhof.de

Liebe Mitglieder,

hiermit möchten wir Sie im Namen des Vorstandes sehr herzlich zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung des Verbandes für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e. V. einladen.

Die VHM-Mitgliederversammlung wird wie folgt stattfinden:

  • Datum: Sonntag, den 17. Oktober 2021
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Ende: 17:00 Uhr
  • Ort: Hofkäserei Dottenfelderhof, 61118 Bad Vilbel

Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass die Teilnehmenden geimpft, genesen oder getestet sind.

Für die weitere Planung und um Sie ggf. über kurzfristige Änderungen informieren zu können, möchten wir Sie um eine Anmeldung bitten.

Unser Tagesprogramm

Mitgliederversammlung

Nach einer Vorstellungsrunde geben Vorstand und Geschäftsführung in ihrem Jahresbericht einen Überblick über die VHM-Aktivitäten des letzten Jahres. Im Anschluss erfolgt die Präsentation des Jahresabschlusses 2020 sowie des Haushaltsansatzes 2021/2022.

Außerdem möchte der Vorstand einige Änderungsanträge einbringen:

Änderung der Beitragsordnung
Die Beitragsordnung soll für die Mitglieder kostenneutral angepasst werden. Der bisher erhobene Marketingbeitrag von 40 Euro soll gestrichen werden. Im Gegenzug soll der Beitragsfaktor pro Liter Verarbeitungsmilch von aktuell 0,00464 € auf 0,00553 € angehoben werden.

Änderung der Satzung
Nach fast 30 Jahren sind einige Formulierungen in der Satzung (AGÖL-Verbände, etc.) nicht mehr aktuell und sollten angepasst werden.

Außerdem wollen wir den Zusatz “im ökologischen Landbau” aus dem Verbandsnamen streichen. Der Vorstand fühlt sich weiterhin dem ökologischen Gedanken verpflichtet, möchte aber eine Verwirrung beim Verbraucher vermeiden, wenn Mitgliedsbetriebe mit der Mitgliedschaft im VHM werben. Durch den aktuellen Zusatz im Verbandsnamen kann beim Verbraucher fälschlicherweise der Eindruck entstehen, dass der VHM ein Bio-Anbauverband ist, was er nicht ist.

Außerdem wollen wir die Zusammensetzung des Vorstandes neu festlegen. Die Zahl der Vorstandsmitglieder soll auf 7 erweitert werden. Sobald ein Mitgliedsland mindestens 20 Mitglieder stellt (aktuell: Deutschland, Österreich), sollte dem Land laut Satzung mindestens ein Vorstandsposten zustehen.

Einen kompletten Satzungsentwurf erhalten alle Mitglieder mit der 2. Einladung gute zwei Wochen vor der Mitgliederversammlung.

Gesprächsrunde zu Zukunftsthemen

Nach dem Mittagessen wollen wir uns in einer offen Gesprächsrunde wichtigen Zukunftsthemen der handwerklichen Milchverarbeitung zuwenden.

  • Welche Anstrengungen unternehmen Hofkäsereien angesichts des Klimawandels?
  • Was halten Hofkäsereien von veganen Milchersatzprodukten?
  • Was bedeutet ein Tierwohllabel für Milchprodukte?
  • Wie kann man Kälbermagenlab regional herstellen?
  • Welche Auswirkungen auf Milchprodukte hätte die verpflichtende Angabe des Nutriscores?

Besichtigung der Hofkäserei

Nach dem Nachmittagskaffee besichtigen wir in Kleingruppen und gebührendem Abstand und mit Mund-Nasen-Bedeckung die Käserei unseres Gastgebers.

Austauschforum der Regionalgruppe Hessen

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung können alle Mitglieder der Regionalgruppe Hessen eigene Anliegen und Vorschläge im Zusammenhang mit der Regionalgruppe einbringen.

In der Hoffnung, dass 2023 auch wieder Präsenztreffen stattfinden können, wollen wir zum Abschluss einen Termin und einen Ort für das Regionalgruppentreffen für Hessen in 2023 festlegen.

Tagesablauf

10.00 Begrüßungskaffee und Vorstellungsrunde

10.30 VHM-Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes (siehe Tagesordnung)

12.30 Mittagessen

14.00 Gesprächsrunde zu Zukunftsthemen

15.30 Kaffeepause

16.00 Besichtigung der Käserei des Dottenfelderhofes

17:00 Ende der Mitgliederversammlung und Beginn der Besprechung der Themen der Regionalgruppe Hessen

17:30 Organisatorisches (Nächster Termin, Nächster Ort, Themen, Fragen, Wünsche)

17:45 Ende

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme und verbleibt mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Bruns-Rohde, Ulla Clodius, Meike Jaschok,
Klaus Tenthoff, Klaus Tipke