Werbung

21490?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Freitag, 02.09.2022
12. Deutscher Käsemarkt

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Dienstag, 16.08.2022
Risto Minimolkerei zu verkaufen

Dienstag, 16.08.2022
Lacaune-Deckböcke

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Freitag, 12.08.2022
Bayerische Käseschätze 2022

VHM-Mitglieder schneiden hervorragend ab

Donnerstag, 11.08.2022
Jetzt Anmelden: 12. Europäisches Hofkäsereitreffen in Slowenien

Slowenien lädt zur Internationalen Berkäse-Konferenz und zur 12. Jahrestagung von FACEnetwork ein

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

FACEnetwork Video Wettbewerb

Teilen Sie Ihre Vision von bäuerlicher und handwerklicher Käsevielfalt

Quelle: www.face-network.eu
  • Stellen Sie Hofkäse oder handwerkliche Milchprodukte her?
  • Sind Sie ein:e leidenschaftlicher Milchverarbeiter:in?
  • Dann laden wir Sie ein, an unserem Videowettbewerb teilzunehmen!

Zeigen Sie ein kurzes Video über die Vielfalt von Käse.

Zum sechsten Mal schreibt FACE Network diesen Videowettbewerb aus. Das Ziel ist es, die aktuelle Realität und Vielfalt des traditionellen und handwerklichen Milchsektors in Europa durch die Augen der Menschen, die in diesem Sektor tätig sind, zu beleuchten.

Der Wettbewerb steht allen in handwerklichen oder Hofkäsereien und -Molkereien Tätigen ab 18 Jahren offen. Auch zukünftige Käserinnen, wer also sich in einer Ausbildung oder einem Praktikum in einem Bauernhof oder einer handwerklichen Molkerei befindet, kann teilnehmen.

Was soll in Ihrem Video gezeigt werden?

We (cheese)make the difference! So lautet das Motto des Wettbewerbs. Mit Bildern und anderen Mitteln wie gesprochenen Kommentaren, Untertiteln, Musik… sollt ihr zeigen:

  • Wie ist Ihre Käseherstellung Ausdruck Ihrer Region und Ihrer Kultur?
  • Was macht Ihren Käse besonders oder anders?
  • Inwiefern ist Ihr Käse ein Ausdruck der biologischen Vielfalt?
  • Wie nachhaltig ist Ihre Produktion / Verarbeitung?
  • Wie kommt Ihr Erbe in Ihrem Käse zum Ausdruck?

Gesprochene Kommentare und Untertitel können in jeder Sprache bereitgestellt werden.

Die eingereichten Videos müssen:

  • Ihre eigene Originalarbeit sein
  • nicht die Rechte anderer verletzen
  • den Teilnehmern und potenziellen Zuschauern gegenüber respektvoll sein, kulturelle Sensibilität zeigen und unanständige, schockierende oder verstörende Bilder vermeiden (z. B. keine Verletzung von Menschen oder Tieren).

Wie man sich bewirbt

Jedes Video muss zwischen 1 und 3 Minuten lang sein. Es gibt keine besonderen Anforderungen an das Format. Das Video kann mit jeder Technologie aufgenommen werden, auch mit Mobiltelefonen, solange es anschließend über die Upload-Anwendung auf dieser Seite in einem “Standardformat” eingereicht wird, das auf jeden Computer heruntergeladen werden kann. Senden Sie Ihr Video bis zum 25.09.2022. Pro Person kann nur ein Video akzeptiert werden.

Preise

Eine internationale Jury aus erfahrenen Käser:innen und Techniker:innen wird beurteilen, ob eine relevante Botschaft über die Realität und die Besonderheiten einer bäuerlichen/handwerklichen Molkerei für ein breites Publikum zu vermittelt wird. Auch Originalität, Gesamtwirkung und künstlerischer Wert werden berücksichtigt. Die für die Präsentation des Videos gewählten Mittel sind keine Kriterien, die bewertet werden, z. B. die Verwendung von Kommentaren, Untertiteln, Musik oder die verwendete Sprache usw.

Die drei preisgekrönten Videos werden auf der Website von FACEnetwork veröffentlicht. Alle teilnehmenden Videos werden auf dem youtube-Kanal von FACEnetwork veröffentlicht und in den sozialen Medien geteilt.

1. Preis:

Ein Paket mit internationalem Handwerks- und Bauernkäse, hergestellt von FACEnetwork-Mitgliedsbetrieben.

2. und 3. Preise:

Die beiden Finalisten erhalten ein Buch über traditionellen europäischen Käse.

Quelle: www.face-network.eu