Werbung

19814?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Donnerstag, 04.03.2021
11. Berliner Milchforum

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Dienstag, 02.03.2021
Biokäse-Einzelhandel

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Mittwoch, 10.02.2021
Käse in Mecklenburg-Vorpommern\ein Blick auf die „Käselandschaft“ an der Ostsee.

Neuer Internetauftritt informiert Verbraucher über die traditionelle Vielfalt von Käse in Mecklenburg-Vorpommern

Dienstag, 09.02.2021
Online-Treffen der Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen

VHM lädt am 6. Mai 2021 zur Zoom-Videokonferenz

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Neuigkeiten

0n1n 2s 3n 4n 5n 11n 8n

Thema:

Suche:   Alle anzeigen

Small_key = nur für Mitglieder

 
 
Deutschland größter Käseproduzent in der EU Small_key
Inzwischen werden 42 Prozent der deutschen Milch zu Käse verarbeitet, im Jahr 1999 waren es noch 36 Prozent. Deutschland habe damit seine Position als größter Käseproduzent in der EU ausgebaut.
Die deutschen Milchproduzenten lieferten in der ersten Hälfte dieses Jahres rund 14,16 Millionen Tonnen Milch an die Molkereien, das waren 2,4 Prozent mehr als im Jahr 2004. Noch stärker gestiegen ist gemäss dem österreichischen Agrarpressedienst ... weiterlesen
2n
 
 
 
Unterschiede zwischen Silomilch und silofreier Milch Small_key
Eidgenössische Forschungsanstalt für Nutztiere und Milchwirtschaft (ALP) untersuchte Bestandsmilchproben aus schweizerischen Betrieben, die mit oder ohne Silage fütterten.
Wegen der Verarbeitung zu Hart- und Halbhartkäse aus Rohmilch werden in der Schweiz 35 bis 40 Prozent der Milch ohne Silagefütterung produziert. Im europäischen Durchschnitt liegt dieser Anteil nur bei ungefähr 2 bis 3 Prozent. Da die Herste... weiterlesen
2n
 
 
 
Geschäftsidee: Milchbier Small_key
Da könnte die gute alte Milchbar Auferstehung feiern: Mit Milchbier will ein Bretone groß ins Geschäft kommen.
Da könnte die gute alte Milchbar Auferstehung feiern: Mit Milchbier will ein Bretone groß ins Geschäft kommen. “Die Idee, Alkohol auf der Basis von Milch herzustellen, hat anfangs alle vor den Kopf gestoßen”, sagte der frühere Viehzüch... weiterlesen
2n
 
 
 
Farblose Milch für die Jugend Small_key
Das niederländische Unternehmen DSM, Produzent von Lebensmittelinhaltsstoffen, hat zusammen mit dem Molkereikonzern Campina Enzyme entwickelt, die der Milch ihre charakteristische weiße Farbe entziehen.
Das niederländische Unternehmen DSM, Produzent von Lebensmittelinhaltsstoffen, hat zusammen mit dem Molkereikonzern Campina Enzyme entwickelt, die der Milch ihre charakteristische weiße Farbe entziehen. Dabei bleiben die übrigen Inhaltsstoffe der ... weiterlesen
2n
 
 
 
Große Aufregung in Österreich wegen der neuen EU-Verordnungen Small_key
Bis zum kommenden Jahr will die EU ihre Hygieneverordnungen 852 und 853 auch in Österreich umgesetzt sehen. Laut einiger Zeitungskommentatoren soll dies das Aus für 20 verschiedene Spezialkäse, die aus Rohmilch hergestellt werden, bedeuten.
Bis zum kommenden Jahr will die EU ihre Hygieneverordnungen 852 und 853 auch in Österreich umgesetzt sehen. Laut einiger Zeitungskommentatoren soll dies das Aus für 20 verschiedene Spezialkäse, die aus Rohmilch hergestellt werden, bedeuten. Währe... weiterlesen
2n
 
 
 
Neue EU-Regelung könnte Werbeaussagen auf den Prüfstand stellen Small_key
Ist ein Produkt gesund, wenn es "viel gesunde Milch" enthält? So manche Werbeaussage mag den Verbraucher eher verwirren, als dass sie über das Produkt informiert. Die EU-Kommission für Gesundheit und Verbraucherschutz hat deshalb einen Vorschlag vorgelegt, der auf eine einheitliche Regelung für die Verwendung von gesundheits- oder nährwertbezogenen Angaben auf Lebensmitteln abzielt.
Ist ein Produkt gesund, wenn es “viel gesunde Milch” enthält? So manche Werbeaussage mag den Verbraucher eher verwirren, als dass sie über das Produkt informiert. Die EU-Kommission für Gesundheit und Verbraucherschutz hat deshalb einen... weiterlesen
2n
 
 
 
Neues Zentrum für Milch- und Käse-Handwerk Small_key
Nach über einem Jahr Planungsphase entsteht derzeit bei der Sennerei Lehern in Hopferau (Ostallgäu) das "Informationszentrum für Allgäuer Milchwirtschaft und Käsehandwerk mit Käsealp".
Nach über einem Jahr Planungsphase entsteht derzeit bei der Sennerei Lehern in Hopferau (Ostallgäu) das “Informationszentrum für Allgäuer Milchwirtschaft und Käsehandwerk mit Käsealp”. Gefördert wird das Projekt durch die Europäische G... weiterlesen
2n
 
 
 
Keine verbesserte Hygiene, aber mehr Hauterkrankungen Small_key
Handschuhe im Lebensmittelverkauf sind kein Hygienevorteil
Nach einer Untersuchung der Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel (BGE) führt der Einsatz von Einmal-Handschuhen beim Verkauf von unverpackten Lebensmitteln, wie Fleisch, Wurstwaren, Fisch oder Käse nicht zu einer verbesserten Hygiene. Er f... weiterlesen
2n
 
 
 
Natürliches Steinsalz - Trend oder Rückbesinnung auf die traditionelle Verwendung Small_key
Steinsalz ist weit mehr als ein einfaches Mittel zum Würzen, Salzen oder Konservieren. Das Natursalz ist ein heimischer, regional verfügbarer Rohstoff. Es bietet sich als naturreine Zutat in der Herstellung vollwertiger Käse und Käsezubereitungen an.
Steinsalz ist weit mehr als ein einfaches Mittel zum Würzen, Salzen oder Konservieren. Das Natursalz ist ein heimischer, regional verfügbarer Rohstoff. Es bietet sich als naturreine Zutat in der Herstellung vollwertiger Käse und Käsezubereitungen ... weiterlesen
2n
 
 
 
Hanf als Kuhfutter ungeeignet Small_key
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Nutztiere und Milchwirtschaft der Schweiz, stellt in einer Pressemitteilung richtig, dass die Verfütterung von Hanf an Milchkühe keine bewiesene Verbesserung von Menge oder Qualität der Milch bewirkt. Bewiesen ist aber, dass THC aus dem Hanf in die Milch übertragen wird.
Agroscope Liebefeld-Posieux (ALP), die Eidgenössische Forschungsanstalt für Nutztiere und Milchwirtschaft der Schweiz, stellt in einer Pressemitteilung richtig, dass die Verfütterung von Hanf an Milchkühe keine bewiesene Verbesserung von Menge ode... weiterlesen
2n