Werbung

20436?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Freitag, 21.01.2022
Verkaufsanhänger

Freitag, 21.01.2022
Marktverkäufer:in gesucht.

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Samstag, 08.01.2022
Einladung zum Online VHM - Regionalgruppentreffen Österreich

VHM lädt am 30. Januar 2022 zur Zoom-Videokonferenz

Samstag, 08.01.2022
Einladung zum Online VHM - Regionalgruppentreffen Mecklenburg-Vorpommern

VHM lädt am 29. Januar 2022 zur Zoom-Videokonferenz

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Pfeil-lZurück zur Börse

Ausbildung zum/zur Milchtechnologe/in zum 01.09.2022

Die Forschungs- und Lehrmolkerei Hohenheim mit ihren Pilotanlagen dient als Modellbetrieb für die studentische Ausbildung und für die Forschung im Bereich der Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie. Hergestellt wird nahezu die gesamte Bandbreite der Milchprodukte als auch der Analoga auf Pflanzenbasis.

Sie sind motiviert und interessiert an einer vielseitigen und qualifizierten Ausbildung in der Milchwirtschaft?

Zum 01.09.2022 suchen wir eine/n Auszubildende(n) (m/w/d) zum/zur Milchtechnologen/in

Was Sie bei uns erwartet:

  • die Be- und Verarbeitung von Milch, Herstellen von Milch- und pflanzenbasierten Produkten
  • Analyse und Qualitätssicherung
  • Hygienemaßnahmen, Aseptik und Steriltechnik
  • betriebswirtschaftliches Rechnungswesen
  • aktive Mitarbeit bei Forschungsprojekten, bei Master- und Doktorarbeiten
  • Transfer moderner Verfahren und Technologien in die Lebensmittelindustrie
  • selbstständiges Führen von Versuchsanlagen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen
  • einzigartige Arbeitsbereiche, was auch als Vorbereitung auf ein Studium dienen kann
  • viele universitätsinterne Vorteile wie Mensa, Sportangebote, Jobticket

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • Verständnis für Sauberkeit und Hygiene
  • Freude an der Arbeit mit technischen Geräten und Anlagen
  • Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten sowie Spaß an der Arbeit im Team

Die Ausbildung dauert drei Jahre, kann aber bei sehr guten Leistungen auf zwei Jahre verkürzt werden. Ihr Arbeitsplatz ist in Stuttgart-Hohenheim, der theoretische Unterricht findet blockweise an der Berufsschule in Wangen/Allgäu statt. Für Unterkunft und Verpflegung wird dort gesorgt. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Forschungs- und Lehrmolkerei der Universität Hohenheim
Luc Mertz
Garbenstraße 21

70599 Stuttgart

Telefon:   0711 / 45922739
Fax:  0711 / 45923093
E-Mail:  lucmertz(at)uni-hohenheim.de