Werbung

20879?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Mittwoch, 25.05.2022
Fachagrarwirt 2019 - Block 8

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Donnerstag, 05.05.2022
VHM Österreich auf der\ Messe AB HOF 2022

Umfangreiches Informationsangebot für Hofkäsereien

Freitag, 04.03.2022
Fachagrarwirt:in “Handwerkliche Milchverarbeitung” 2022

Offizielles Bewerbungsverfahren startet am 30. März 2022

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Fachagrarwirt:in “Handwerkliche Milchverarbeitung” 2022

Berufsbegleitende Fortbildung für Hofkäser:innen in Wangen im Allgäu

Die Fortbildung zum:zur Fachagrarwirt:in „Handwerkliche Milchverarbeitung“ besteht aus elf einwöchigen Blockseminaren plus einer Woche Betriebspraktikum.

Die Unterlagen stehen hier seit dem 30.03.2022 um 14:00 Uhr zum Herunterladen bereit. Erst mit der Rücksendung des unterschriebenen Vertrages wird Ihre Bewerbung rechtsverbindlich. Die Auswahl der 18 Bewerber:innen findet Mitte Mai statt. Die Teilnahmebestätigung wird am 16.05.2022 vorab per E-Mail versandt.

Der nächste Lehrgang wird voraussichtlich im Herbst 2022 in Zusammenarbeit mit dem LAZBW – Milchwirtschaft Wangen im Allgäu beginnen.

Fortbildung: Fachagrarwirt 2022-2024
Broschüre zur Information zum Herunterladen

Die Fortbildung zum:zur Fachagrarwirt:in „Handwerkliche Milchverarbeitung“ besteht aus elf einwöchigen Blockseminaren plus einer Woche Betriebspraktikum.
Um den Abschluss „Staatlich geprüfte:r Fachagrarwirt:in Handwerkliche Milchverarbeitung“ zu erhalten, müssen die Blöcke 1–12 besucht sowie eine Prüfung abgelegt werden. Die Prüfung umfasst drei Teilleistungen (mündlich, schriftlich, praktisch) und findet am Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg in Wangen im Allgäu statt.

Bewerbungsverfahren

Seit dem 30. März 2022 ab 14:00 Uhr stehen die Unterlagen hier für Sie zum Herunterladen bereit. Erst mit der Rücksendung des unterschriebenen Vertrages wird Ihre Bewerbung rechtsverbindlich.

Die Rücksendung kann erfolgen per:

  • E-Mail
  • Fax

In beiden Fällen zählen Datum und Uhrzeit Ihrer Rücksendung und werden in unserem Posteingang entsprechend vermerkt.

Zusätzlich müssen Sie uns den Vertrag bitte per Post im Original zusenden (Eingang spätestens am 15. Mai 2022).

Die Auswahl der 18 Bewerber:innen findet Mitte Mai statt.

Die Teilnahmebestätigung wird am 16. Mai 2022 vorab per E-Mail versandt.

Vertragsunterlagen

Vertrag weiblich
Fortbildung (Fachagrarwirt) 2022-2024

Vertrag männlich
Fortbildung (Fachagrarwirt) 2022-2024

Vertrag divers
Fortbildung (Fachagrarwirt) 2022-2024

Anlagen

Broschüre 2022
Fortbildung (Fachagrarwirt) 2022-2024

Lehrplan 2022
Fortbildung (Fachagrarwirt) 2022-2024

Kostenaufstellung 2022
Fortbildung (Fachagrarwirt) 2022-2024

Weitere Informationen

Prüfungsverordnung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz zur Fortbildungsprüfung Fachagrarwirtin oder Fachagrarwirt – Handwerkliche Milchverarbeitung


Informationen zu Inhalt und Ablauf

Bitte beachten Sie: Noch stehen wenige Termine fest. Sobald wir Termine mit der Lehranstalt vereinbart haben, werden wir diese hier nachtragen.

Block 1: Rohstoff Milch; Käseherstellung (Standardsorten)

Termin: 26.09.2022 – 30.09.2022

Ort: Käserei Lehenhof, 88693 Deggenhausertal; Hofkäserei Heggelbach, 88634 Herdwangen; Taisersdorfer Schafhof, 88696 Owingen/Taisersdorf

Referent:innen: Marc Albrecht-Seidel (VHM, Freising), Dr. Michael Walkenhorst (FiBL, Frick/Schweiz), Dr. Dirk Hömberg (Spezialberater für Melktechnik, Münster), Luc Mertz (Forschungs- und Lehrmolkerei Hohenheim, Stuttgart)

Praktische Herstellung von: Käse (Standardsorten) unter Anleitung

Prozessschwerpunkte: Milcherzeugung, Milchgewinnung, Milchlagerung, Milchtransport, Milchbeurteilung

Block 2: Herstellung von Weichkäse

Termin: 14.11.2022 – 18.11.2022

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), 88239 Wangen im Allgäu

Referent:innen: Lehrkräfte des LAZBW Wangen, Marc Albrecht-Seidel (VHM, Freising), Bertram Stecher (Sennereiverband Südtirol, Bozen)

Praktische Herstellung von: Camembert, Romadur, sowie Caciotta & Mozzarella

Prozessschwerpunkte: Herstellung von Weichkäse mit Betriebskultur und Praxisversuchen

Sensorik: Einführung in die Grundgeschmacksarten

Käsereiplanung I: Grundrissplanung

Block 3: Herstellung von Schnittkäse

Termin: 30.01.2023 – 03.02.2023

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), 88239 Wangen im Allgäu

Referent:innen: Lehrkräfte des LAZBW Wangen, Marc Albrecht-Seidel (VHM, Freising)

Praktische Herstellung von: Standardsorten Gouda und Tilsiter

Prozessschwerpunkte: Herstellung von Schnittkäse mit Betriebskultur und Praxisversuchen, Säuerungsverlauf

Käsereiplanung II: technische Einrichtung, Reiferäume

Block 4: Herstellung von Hartkäse

Termin: 27.03.2023 – 31.03.2023

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), 88239 Wangen im Allgäu

Referent:innen: Lehrkräfte des LAZBW Wangen, Marc Albrecht-Seidel (VHM, Freising), Stephan Ryffel (Hofkäserei Heggelbach)

Praktische Herstellung von: Bergkäse, Extra-Hartkäse (Typ Parmesan) (Standardsorte)

Prozessschwerpunkte: Herstellung von Hartkäse mit Betriebskultur und Praxisversuchen, Säuerungsverlauf, Einlaben, Sirtenkultur, Herkunft und Einsatz von Lab

Qualitätssicherung: Einführung “Gute Hygiene Praxis in Hofmolkereien”

Block 5: Herstellung von sauren Milcherzeugnissen, Frischkäse & Frischkäsezubereitung, Butter

Termin: Herbst 2023

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), 88239 Wangen im Allgäu

Referent:innen: Lehrkräfte des LAZBW Wangen, Marc Albrecht-Seidel (VHM, Freising), Meike Jaschok (Bornwiesenhof, Wilzenberg-Hussweiler), Maike Cornelius-Bruns (Hof Butendiek, Seefeld)

Praktische Herstellung von: Konsummilch, Jogurt, Frischkäse und Butter mit Herstellung der Betriebskultur und Praxisversuchen

Prozessschwerpunkte: Herstellung und Weiterverarbeitung von Frischprodukten, Einsatz von Zutaten

Rechtskunde: Zusatzstoffe in Bioprodukten

Vermarktung: Konsummilch

Qualitätssicherung: Kostengünstige Schnellmethoden (Milchkontrolle)

Block 6: Betriebswirtschaft & Vermarktung

Termin: Herbst 2023

Ort: Tagungshaus Niederkaufungen, 34260 Kaufungen

Referent:innen: Dr. Petra Kühne (Arbeitskreis für Ernährungsforschung e. V., Bad Vilbel), Prof. Dr. Ton Baars (FiBL, Ziegenhagen), Marc Albrecht-Seidel (VHM, Freising), Irene Leifert (Unternehmensberaterin für Hofverarbeitung und Direktvermarktung, Möhnesee-Berlingsen), Susanne Hofmann (Tölzer Kasladen, Bad Tölz)

Betriebswirtschaft: Kostenrechnung, Betriebsbuchführung, Betriebsgründung

Vermarktung: Warenkunde, Milch in der Ernährung, Kennzeichnungsrecht, Marketing in der Praxis, Sensorik für den Käseverkauf

Block 7: Selbstständiges Lenken des Käsungsprozesses I

Termin: Frühjahr 2024

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), 88239 Wangen im Allgäu

Referent:innen: Lehrkräfte des LAZBW Wangen, Marc Albrecht-Seidel (VHM, Freising), Arnold Vogt (Wilhelmsglücksbrunn), Dr. Josef Hüfner (Milchwirtschaftliches Institut Dr. Hüfner, Hergatz)

Praktische Herstellung von: Praktische Herstellung von Blauschimmelkäse

Prozessschwerpunkte: Simulationen und Versuche, Milchwirtschaftlich relevante Mikroorganismen

Qualitätssicherung: Erstellen eines HACCP-Konzeptes, Krisenmanagement in der Hofkäserei

Block 8: Käsespezialitäten aus Kuh-, Ziegen- und Schafmilch; Käsefehler

Termin: Frühjahr 2024

Ort: Forschungs- und Lehrmolkerei der Universität Hohenheim, 70599 Stuttgart

Referent:innen: Luc Mertz (Forschungs- und Lehrmolkerei Hohenheim, Stuttgart), Nabil Chaib (Forschungs- und Lehrmolkerei Hohenheim, Stuttgart), Sibylle Roth-Marwedel (Käserin & Fachberaterin, Lübeck)

Praktische Herstellung von: Käsespezialitäten aus Ziegen-, Schaf- und Kuhmilch

Prozessschwerpunkte: Verarbeitung von Ziegen- und Schafmilch, Käsespezialitäten

Qualitätssicherung: Käsefehler

Kommunikation: Mitarbeiterführung und Kooperation

Block 9: Selbstständiges Lenken des Käsereiprozesses II

Termin: Herbst 2024

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), 88239 Wangen im Allgäu

Referent:innen: Lehrkräfte des LAZBW Wangen, Arnold Liebermann (Molkereimeister, Homberg)

Praktische Herstellung von: Cheddar, Schmelz- und Sauermilchkäse

Prozessschwerpunkte: Simulationen und Versuche, Käsereiplanung III: Produktionsplanung

Block 10: Betriebspraktikum

Termin: frei wählbar (empfohlen in der Vertiefungsphase)

Ort: Hofkäserei eigener Wahl (nicht der eigene Betrieb)

Referent:innen: Betriebspersonal

Praktische Herstellung von: den jeweiligen betriebsspezifischen Produktpaletten

Prozessschwerpunkte: Gesamtorganisation einer Käserei

Käsereiplanung: Bau und Technik in der Praxis

Block 11: Wiederholung & Vertiefung der erlernten Inhalte; Eigenständiges Käsen; Schriftliche Prüfung

Termin: Herbst 2024

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), 88239 Wangen im Allgäu

Referent:innen: Lehrkräfte des LAZBW Wangen

Molkereitechnik: Einfache Instandsetzung von Käsereigeräten, Reinigung & Desinfektion in der Hofkäserei, Trinkwasser, Kostengünstige Testmethoden zur Reinigungskontrolle

Rechtskunde: Arbeitssicherheit, Verbraucherschutz

Prozessschwerpunkte: Wiederholung & Vertiefung relevanter Themen aus der gesamten Fortbildung, Fragen der Teilnehmer

Block 12: Eigene Praxisversuche; praktische und mündliche Prüfung

Termin: Winter 2024

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), 88239 Wangen im Allgäu

Referent:innen: Lehrkräfte des LAZBW Wangen

Praktische Herstellung von: Selbst ausgewählten Produkten

Prozessschwerpunkte: Zeit für eigene Versuche in den Verarbeitungsräumen mit fachlicher Unterstützung