Werbung

17831?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Samstag, 11.07.2020
Mach Käse

Mittwoch, 19.08.2020
Mach Käse

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Dienstag, 07.07.2020
Käsekessel 300 l

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Freitag, 22.05.2020
Erster Grundkurs in Corona-Zeiten

VHM führt Ende Juni Grundkurs mit Corona-Hygieneauflagen durch

Montag, 04.05.2020
Regionalgruppentreffen Rheinland-Pfalz, Saarland & Luxemburg gemeinsam mit Nordrhein-Westfalen

Das Treffen am Donnerstag, den 14. Mai 2020 fällt aus !!!

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

VHM-Beliebtheitsprüfungen

Käse stellen sich dem Urteil des Verbrauchers

Ein Käseproduzent, der seinen Verkaufserfolg ausloten möchte, braucht dazu die Meinung des Verbrauchers. Nur wenn das Produkt den Käseliebhaber überzeugt, wird er es ein weiteres Mal kaufen.

Daher ist es besonders wichtig, die Meinung des Kunden im Vorfeld einzuholen. Der VHM bietet im Rahmen von Beliebtheitsprüfungen die Möglichkeit, Ihre Käse von Verbrauchern testen zu lassen.

Käsemärkte – der ideale Veranstaltungsort

Käsemärkte bieten für die Durchführung von Beliebtheitsprüfungen einen hervorragenden Rahmen. Ob Schloss, Freilichtmuseum oder malerische Altstadt, die Käsemärkte setzen auf den besonderen Flair und die Verbraucher kommen in großer Zahl. Mittendrin der VHM mit einem eigenen Marktstand, wo die Verbraucher die Käse in aller Ruhe testen können.

Verbraucher beurteilen Käse meistens nach ihrem Gesamteindruck. Eine isolierte Fehleransprache findet beim Käsekauf selten statt. Die Verbraucher werden Ihre Käse daher nach ihrem Gesamteindruck in einer Skala von 1 bis 5 bewerten:

1 = gefällt sehr
2 = gefällt einigermaßen
3 = weder gefällt noch missfällt
4 = missfällt einigermaßen
5 = missfällt sehr

Käse, die eine Zustimmung bei der Beliebtheit von > 80 % erreichen, erhalten einen Publikums-Preis in Gold. Urkunden (Publikumspreis) werden vergeben, wenn die vorgestellte Probe bei den PrüferInnen eine Zustimmung bei der Beliebtheit von > 60 % und < 20% Missfallen erreicht.

Organisatorisches

Die Anwesenheit des Herstellers bei der Käseprüfung ist nicht erforderlich. Die Käse werden per Post oder Spedition zur Käseprüfung geschickt. Nach der Käseprüfung erhalten die Teilnehmer einen Prüfbericht und sehen, wie Ihre Käse im Vergleich zu anderen Hofkäsen beim Verbraucher abgeschnitten haben. Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie sich außerdem über werbewirksame Preise und Urkunden freuen. Mit einer vom VHM erstellten Presseerklärung können Sie außerdem Ihre lokale Presse über Ihre erfolgreiche Teilnahme an der Käseprüfung informieren.

Seien Sie dabei und melden Sie sich jetzt an – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung zum
Deutschen Käsepreis 2019/2020