Werbung

20958?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Montag, 26.09.2022
Fachagrarwirt 2022 - Block 1

Mittwoch, 28.09.2022
Käse selbst herstellen

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Dienstag, 27.09.2022
Schweisszange

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Freitag, 12.08.2022
Bayerische Käseschätze 2022

VHM-Mitglieder schneiden hervorragend ab

Donnerstag, 11.08.2022
Countdown zum Deutschen Milch- und Käsepreis 2022/2023

Anmeldeschluss ist am 25. August 2022

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

ONLINE-SEMINAR – European Cheese Consultant (Conseiller/Conseillère)

Fachschulung zum:zur Käseberater:in für den Verkauf im Hofladen und Gastronomie

Als Teilnehmer:in erhalten Sie in der Fachschulung zum European Cheese Consultant einen Überblick über die wichtigsten warenkundlichen und verkaufsrelevanten Aspekte im Umgang mit dem Naturprodukt Käse. Das Seminar richtet sich dabei an Personen, die Käse gerne optimal präsentieren und verkaufen und sensorische Besonderheiten erschmecken und benennen können möchten.

Die Schulung besteht aus jeweils 12 Lektionen, die sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil (Geschmacksschulung) zusammensetzen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung erhält der:die Absolvent:in ein Zeugnis, welches berechtigt, sich European Cheese Consultant zu nennen.

Folgendermaßen läuft das Online-Seminar ab:

1. Nach der Anmeldung bekommen Sie von uns einen Link zuzüglich einen Code für die Zoomkonferenz zugesendet.

2. Am Donnerstag Abend (31.08.2023, ca. 17:00 Uhr) vor Kursbeginn gibt es eine kleine Vorstellungsrunde in Form eines technischen Warm-ups.

3. Sie bekommen von uns rechtzeitig das „Käse-Care-Paket“ zugeschickt (Versand ist natürlich inklusive!) für die Sensorik.

4. Am Tag des Online-Seminars loggen Sie sich dann mit dem Link und Ihrem Code in unsere Schulung ein. Für jeden Tag bekommen Sie einen Link im Vorfeld zugestellt.

Was benötigen Sie?

Einen PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon und Internet (Zoom ist für Sie kostenlos und muss nicht installiert werden.)

Seminarprogramm

Referenten

Susanne Hofmann

Montag, 04.09.2023

18:00 Uhr Begrüßung, Organisatorisches, Vorstellungsrunde
18:30 Uhr Traditionskäse und ihr Schutz (Geschichte)
19:30 Uhr Käse in der Ernährung, Exkurs: Mikrobiologie
20:30 Uhr Ende

Dienstag, 05.09.2023

18:00 Uhr Die Qualität der Milch (Milchtiere und ihre Milch)
19:00 Uhr Grundlegende Schritte der Käseherstellung
20:00 Uhr Käsefamilien und ihre wichtigsten Sorten
20:30 Uhr Ende

Mittwoch, 06.09.2023

18:00 Uhr Käsesortiment zusammenstellen und Schneiden
19:00 Uhr Buffet, Anrichten auf dem Teller
19:30 Uhr Aufbau in der Theke Käse
20:00 Uhr Warenpflege
20:30 Uhr Ende

Donnerstag, 07.09.2023

18:00 Uhr Sensorik 1. Teil
18:30 Uhr Sensorik 2. Teil
19:30 Uhr Skriptbesprechung
20:30 Uhr Ende

Freitag, 08.09.2023

16:00 Uhr Prüfung pro Person 30 Min.
20:00 Uhr kleiner Cool-down und Verabschiedung (Uhrzeit geschätzt; abhängig von Teilnehmerzahl und Zeitbedarf bei der Prüfung)