Werbung

10441?w=180

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Freitag, 22.02.2019
Land & Genuss

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Mittwoch, 20.02.2019
Praktikumsplatz auf dem Ziegenhof

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Dienstag, 04.12.2018
Regionalgruppentreffen VHM Österreich

VHM lädt am 27.01.2019 nach Oberndorf in Tirol ein

Freitag, 26.10.2018
TEACHEESY Schulung: Noch wenige Plätze frei

VHM biete kostenlose Teacheesy-Schulung in Freising an

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Startschuß für Genusstour durch Bayern

Handwerkliche Molkereien und Hofkäsereien gründen die Bayerische Milch- und Käsestraße

Auf der Bayerischen Milch- und Käsestraße können Verbraucher ab sofort selbst auf Entdeckungsreise gehen. Viele Käsespezialitäten, die das Herz eines Genießers höher schlagen lassen, befinden sich direkt vor der eigenen Haustür.

(Bad Tölz, 17.06.2009) Mit dem Startschuß zur 1. Etappe eröffnete der Landrat Josef Niedermaier am vergangenen Freitag auf dem 1. Käsefestival in Bad Tölz die „Bayerische Milch- und Käsestraße“. Unter diesem Namen präsentieren sich erstmals handwerkliche Molkereien und Hofkäsereien aus ganz Bayern der Öffentlichkeit. Etappe für Etappe können sich Verbraucher auf eine Genusstour durch Bayern begeben.

Nicht zufällig startet die kulinarische Reise durch Bayern in Bad Tölz. Der Kurpark der schmucken Isarstadt hatte sich am Wochenende zu einem wahren Eldorado für Liebhaber köstlicher Milch- und Käsespezialitäten verwandelt. Handwerkliche Käsereien aus Bayern, Deutschland und Frankreich präsentierten ihre Köstlichkeiten den rund 20.000 Besuchern auf dem 1. Käsefestival in Bad Tölz.

Wer bisher bei delikatem Käse vor allem an Frankreich dachte, erlebte auf dem Käsefestival eine Überraschung. Ob Ziegenfrischkäse-Pralinen, herzhafter Blauschimmelkäse, langgereifter würziger Bergkäse oder leckeres Schaf-Eis direkt vom Bauernhof, die meisten Milch- und Käsespezialitäten kamen nicht aus dem Nachbarland, sondern direkt aus der Region. Denn es gibt sie wieder, die bayerischen Käsespezialitäten, zum Beispiel den zart-cremigen Leitzachtaler Ziegenfrischkäse oder den kräftig-deftigen Jachenauer Bierkäse.

Qualität, die man schmeckt

Dass die Käsereien der Bayerischen Milch- und Käsestraße höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden, davon konnten sich die über 20.000 Besucher des 1. Käsefestivals an den zahlreichen Ständen der Käsereien überzeugen. Im Kursaal stellten sich zudem 42 bayerische Hofkäse einer Beliebtheitsprüfung. Bei dieser Prüfung sollten die Konsumenten schlicht sagen, ob ihnen der Käse gefällt. 17 Käse erfüllten die strengen Prüfbestimmungen und wurden mit einem Publikumspreis belohnt.

Hergestellt werden die “neuen” bayerischen Milchspezialitäten in Hof- und Dorfkäsereien, Sennereien oder in kleinen Eismanufakturen. Insgesamt 68 Betriebe haben sich anlässlich des 1. Käsefestivals zur Bayerischen Milch- und Käsestraße zusammengeschlossen.

„Unter www.milchundkaesestrasse.de/bayern finden Genießer und interessierte Besucher zahlreiche Informationen zu verschiedenen handwerklichen Käsereien, Bauernhöfen und Käsefachgeschäften“, erläuterte Marc Albrecht-Seidel, Geschäftsführer des Trägervereins VHM. „Vom Steigerwald bis Mittenwald: Etappe für Etappe sind die Milch-Manufakturen jetzt real erlebbar.“

Gleich die 1. Etappe verspricht viel Abwechslung. Von Bad Tölz geht es durch das landschaftlich reizvolle Isartal hinauf in das Sonnental der Jachenau. Hier ließ sich einst schon der Maler Franz Marc zu Fresken (zwei davon in der nahegelegenen Staffelalm) und Bildern inspirieren. Mit der Hofkäserei des Langerbauernhofes, der Heimat des Jachenauer Bierkäses, ist das 1. Etappenziel erreicht. Monat für Monat werden weitere Etappen folgen. So entsteht mit der Bayerischen Milch- und Käsestraße eine handfeste Reise- und Genussroute quer durch Bayern.

Pressebilder

Titel: Eröffnung der Bayerischen Milch- und Käsestraße

Quelle: Markus Stoffel

Beschreibung: Nach einer kurzen Ansprache von Marc Albrecht-Seidel (links), Geschäftsführer des Trägervereins, eröffneten Landrat Josef Niedermaier und Susanne Hofmann, Organisatorin des 1. Käsefestivals, die Bayerische Milch- und Käsestraße
Autor: Markus Stoffel
Copyright: © Markus Stoffel, Nürnberg & Tölzer Kasladen GmbH, Bad Tölz
Download

Titel: Dem Handwerk auf der Spur

Quelle: Markus Stoffel

Beschreibung: Schaukäsen während des 1. Käsefestivals in Bad Tölz; auf der Milch- und Käsestraße können Sie beim Käsen noch über die Schulter schauen.
Autor: Markus Stoffel
Copyright: © Markus Stoffel, Nürnberg & Tölzer Kasladen GmbH, Bad Tölz
Download

Titel: Bayerischer Käseteller

Quelle: Markus Stoffel

Beschreibung: Käsegenuß auf regionale Art; der Bayerische Käseteller auf dem 1. Käsefestival begeisterte die Besucher.
Autor: Markus Stoffel
Copyright: © Markus Stoffel, Nürnberg & Tölzer Kasladen GmbH, Bad Tölz
Download

Titel: Beliebtheitsprüfung

Quelle: Markus Stoffel

Beschreibung: 42 Käse stellten sich bei der Beliebtheitsprüfung dem Urteil des Verbrauchers. Diese erhielten die Käseproben im Kursaal von Bad Tölz in kleinen Bechern.
Autor: Markus Stoffel
Copyright: © Markus Stoffel, Nürnberg & Tölzer Kasladen GmbH, Bad Tölz
Download

Titel: Prämierung der Siegerkäse

Quelle: Markus Stoffel

Beschreibung: 17 Käse erfüllten die Prüfbestimmungen des VHM und wurden auf dem 1. Käsefestival mit einem Publikumspreis ausgezeichnet.
Autor: Markus Stoffel
Copyright: © Markus Stoffel, Nürnberg & Tölzer Kasladen GmbH, Bad Tölz
Download

Titel: Prämierung der Siegerkäse

Quelle: Markus Stoffel

Beschreibung: Der Geissenhofer Ziegenfrischkäse mit Kräutern gewann den Publikumspreis in Gold.
Autor: Markus Stoffel
Copyright: © Markus Stoffel, Nürnberg & Tölzer Kasladen GmbH, Bad Tölz
Download

Titel: Josefi-Kas gewinnt Publikumspreis

Quelle: Markus Stoffel

Beschreibung: Für den Josefi-Kas erhält Josef Grundbacher, Obermooser Bio-Hofkäserei, von Marc Albrecht-Seidel, VHM, den Publikumspreis für seinen Josefi-Kas überreicht.
Autor: Markus Stoffel
Copyright: © Markus Stoffel, Nürnberg & Tölzer Kasladen GmbH, Bad Tölz
Download

Titel: Hofkäserei Hanslmaier gewinnt Publikumspreis in Gold

Quelle: Markus Stoffel

Beschreibung: Veronika Hanslmaier, Hofkäserei Hanslmaier, erhält gleich zwei Publikumspreise in Gold; für die Frischkäsezubereitung “Gurkencreme” und den Frischkäse mit Frühlingszwiebeln.
Autor: Markus Stoffel
Copyright: © Markus Stoffel, Nürnberg & Tölzer Kasladen GmbH, Bad Tölz
Download

Titel: Bayerische Milch- und Käsestraße

Quelle: www.pokorny-kreativ-welten.de

Beschreibung: Die “Bayerische Milch- & Käsestraße” umfaßt das gesamte Bundesland Bayern.
Autor: Pokorny Kreativ-Welten
Copyright: © VHM, Freising
Download

Titel: Bayerische Milch- und Käsestraße

Quelle: www.pokorny-kreativ-welten.de

Beschreibung: Die “Bayerische Milch- & Käsestraße” umfaßt das gesamte Bundesland Bayern.
Autor: Pokorny Kreativ-Welten
Copyright: © VHM, Freising
Download

Titel: Bayerische Milch- und Käsestraße

Quelle: www.pokorny-kreativ-welten.de

Beschreibung: 68 Käsereien sind derzeit Mitglied der “Bayerischen Milch- & Käsestraße”.
Autor: Pokorny Kreativ-Welten
Copyright: © VHM, Freising
Download

Titel: Bayerische Milch- und Käsestraße

Quelle: VHM

Beschreibung: Postkarte der “Bayerischen Milch- & Käsestraße”.
Autor: Pokorny Kreativ-Welten
Copyright: © VHM, Freising
Download

Presseübersicht