Werbung

Weitere AnzeigenPfeil-r
Sie wollen ein Werbebanner schalten?
Veranstaltungen

Mittwoch, 20.10.2021
Fachmesse BioAgrar 2021

Weitere Veranstaltungen Pfeil-r

Börse

Montag, 18.10.2021
Schwarzer Ostfriesenbock

Weitere AnzeigenPfeil-r

Neuigkeiten

Donnerstag, 07.10.2021
Deutscher Milchpreis geht nach Schleswig-Holstein

Die Meierei Nordweide aus Süderlügum wird vom Verband für handwerkliche Milchverarbeitung mit der „Goldenen Milchkanne“ ausgezeichnet

Freitag, 01.10.2021
FACEnetwork Video-Wettbewerb 2021

Teilen Sie Ihre Begeisterung für handwerkliche Milchverarbeitung

Weitere NeuigkeitenPfeil-r

 
 

Neuigkeiten

0s1n 2n 3n 4n 5n 11n 8n

Thema:

Suche:

Small_key = nur für Mitglieder

 
 
Registrierung von Hofkäsereien und -molkereien Small_key
Leitfaden zur Registrierung von Betrieben nach der Verordnung (EG) Nr. 853/2004
Hofkäsereien und -molkereien sind Lebensmittelunternehmen gemäß Verordnung (EG) Nr. 178/2002. Somit unterliegen sie nach Artikel 4 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 853/2004 einer Registrierungspflicht. Dies bedeutet, dass Lebensmittelunternehme... weiterlesen
3n
 
 
 
Wirtschaftlichkeit von Hofkäsereien und Hofmolkereien Small_key
Produktqualität und gutes Management machen den Erfolg aus
In einer vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖL) geförderten Studie wurden 15 Hofmolkereien betriebswirtschaftlich ausgewertet. Die Ergebnisse liegen nun vor und bestätigen, dass Hofmolkereien ordentliche Gewinnbeiträge erwirtschaften. Vo... weiterlesen
3n
 
 
 
ALP testet Beliebtheit von Ziegen- und Schafkäse Small_key
Die Forschungsanstalt Agroscope Liebefeld-Posieux ALP hat anlässlich der Swiss Cheese Awards vom 27. bis zum 30. Oktober 2006 in Huttwil einen Konsumententest mit verschiedenen Ziegen- und Schafkäsen durchgeführt.
Die Forschungsanstalt Agroscope Liebefeld-Posieux ALP hat anlässlich der Swiss Cheese Awards vom 27. bis zum 30. Oktober 2006 in Huttwil einen Konsumententest mit verschiedenen Ziegen- und Schafkäsen durchgeführt. Die ersten Resultate zeigen, d... weiterlesen
2n
 
 
 
Deutsche konsumieren mehr Milch und Käse Small_key
In Deutschland ist der Konsum der meisten Milchprodukte im vergangenen Jahr erneut gestiegen.
In Deutschland ist der Konsum der meisten Milchprodukte im vergangenen Jahr erneut gestiegen. So hat der Pro-Kopf-Verbrauch von Konsummilch nach ersten Schätzungen der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle ZMP gegenüber dem Vorjahr um 600 Gramm ... weiterlesen
2n
 
 
 
Umsetzung des EU-Hygienerechts auf der Zielgeraden Small_key
Neuer Gesetzesentwurf berücksichtigt zahlreiche Änderungswünsche besonders bei der Handhabung von Vorzugsmilch und der Herstellung von traditionellen Lebensmitteln
Mit der 2. Entwurfsfassung der deutschen Durchführungsverordnung nähert sich ein mehrjähriges Gesetzgebungsverfahren dem Ende. Zahlreiche Änderungswünsche des VHM sind bei der Überarbeitung des 1. Entwurfes berücksichtigt worden. So sind die Ve... weiterlesen
2n
 
 
 
Französischer Camembert in Gefahr Small_key
Der Camembert ist in Gefahr. Der König unter den französischen Käsesorten, kräftig in Geschmack und Geruch, wird traditionell aus Rohmilch gemacht. Es gibt nur zehn Produzenten in der Normandie, die ihren Camembert mit dem Güte- und Herkunftssiegel «Appellation d"Origine Controlée» (AOC) auszeichnen dürfen. Doch mindestens ein Mitglied des erlesenen Zirkels will ausscheren und behandelte Milch für seinen Camembert verwenden. Die unerhörte Forderung: Die Kriterien für den AOC-Camembert sollen entsprechend gelockert werden.
Ein Sakrileg, wie echte Käse-Liebhaber finden. Für sie ist ein Camembert aus pasteurisierter, sterilisierter Milch kein echter Camembert. Die Produzenten verweisen dagegen auf das Gesundheitsrisiko, das Rohmilchkäse infolge von Bakterien birgt. V... weiterlesen
2n
 
 
 
Frühe Europäer konnten keine Milch verdauen Small_key
Nach einer neuen Palaeogenetik-Studie aus Mainz und London hat die Fähigkeit zur Milchverdauung eine wesentliche Rolle bei der Evolution von Europäern gespielt.
Die Fähigkeit von Erwachsenen, Milchzucker und damit Milch überhaupt verdauen zu können, hat in der Vorgeschichte für die Entwicklung der Europäer wahrscheinlich eine entscheidende Rolle gespielt. Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universi... weiterlesen
2n
 
 
 
Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch Small_key
Das Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch ergänzt die seit Anfang 2005 geltende EU-Basis-Verordnung 178/2002. Beide bilden den gemeinsamen Rechtsrahmen für Lebensmittel und Futtermittel und setzen die im EU-Weißbuch zur ... weiterlesen
4n
 
 
 
Erzeugung auf Talfahrt Small_key
In den vergangenen Jahren waren in Deutschland neue Rekorde bei der Erzeugung von Schaf- und Ziegenfleisch zu vermelden. Dieser Trend setzte sich 2006 nicht weiter fort. Es kam nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes sogar zu einem deutlichen Rückgang bei der Erzeugung.
Für das laufende Jahr geht die ZMP von einem weiteren, jedoch moderateren Minus bei der Erzeugung aus. Die Preise werden jedoch 2007 weiter auf vergleichsweise hohem Niveau bleiben. Im vergangenen Jahr kamen nach vorläufigen Angaben des Statistisc... weiterlesen
2n
 
 
 
Kuhmilch kann vor Asthma schützen Small_key
Kinder, die von Anfang an frische Milch vom Bauernhof trinken, leiden im Schulalter weniger an Allergien. Aber weshalb immer mehr Kinder an Allergien leiden, weiss niemand. Um mehr zu erfahren, haben Basler Forscher eine Studie mit über 14.000 Kindern durchgeführt.
Kuhmilch als Kindernahrung hat einen schlechten Ruf. Nur schon aus ernährungsphysiologischer Sicht genügt sie nicht den Bedürfnissen eines Säuglings. Kinder, die zu lange nur mit Kuhmilch ernährt werden, leiden oft an Eisenmangel. Doch jetzt... weiterlesen
2n